1. Das Event

Am 09. Dezember 2018 fand auf der Motorcross-Strecke in Hof im Westerwald zum ersten Mal das Cyclocross – Ride for Charity Event statt. Natürlich ließ sich STC das nicht entgehen und war als Sponsor vor Ort dabei.

Flyer Vorderseite

Flyer Rückseite

Die Veranstaltung fand in Hof statt und wurde privat organisiert.

Die Erlöse der Veranstaltung wurden an Charity-Event e.V. gespendet, die das Geld für gesundheitlich schwer angeschlagene Personen aus dem Westerwaldkreis einsetzen.

© Google Maps

2. Was ist eigentlich…

Cyclocross

Cyclocross ist eine besondere Art des Radsports, welche fast ausschließlich im Herbst und Winter ausgeübt wird. Die Fahrer bewegen sich dabei meist auf einem unbefestigten Rundkurs, der zwischen einem und drei Kilometer lang ist. Charakteristisch sind hier extrem steile Passagen oder Hindernisse, die die Fahrer zum Absteigen und teilweise zum Tragen des Fahrrads zwingen. Ein normales Rennen dauert zwischen 20 und 60 Minuten.

Weitere, verwandte Sportarten:

Verwandte Sportarten sind zum Beispiel Mountainbiking oder Downhill-Rennen.

Mountainbiking

Beim Mountainbiking geht es oft darum, Touren zu fahren. Von der einfachen Flachlandtour bis zur Alpenüberquerung zählt alles zur Sportart. Aber Absteigen und das Rad tragen gehört nicht zum normalen Bild des Sportes.

Downhill

Das Downhill-Rennen ist eine reine Bergabfahrt mit besonderen Mountainbikes, bei der es darum geht, die Strecke in kürzester Zeit zu absolvieren. Die Strecken sind geprägt von steilen Bergabpassagen und Sprüngen bei hohen Geschwindigkeiten.

Eindrücke von der Veranstaltung, zusammengefasst in einem kurzen Video:

3. Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Bei der Veranstaltung in Hof ging soweit alles gut – bis auf ein paar Stürze sind keine großen Beschwerden zu beklagen.

Wichtig ist bei einem solchen körperlich anspruchsvollen Sport die Absicherung durch mindestens die beiden folgenden Versicherungen:

Private Unfallversicherung

Ein Sturz kann leider auch schnell zu einem dauerhaften Schaden führen. Damit in einer solchen Situation finanzielle Entschädigung geleistet wird, empfiehlt sich der Abschluss einer Privaten Unfallversicherung.

Private Haftpflichtversicherung

Schnell ist ein Zusammenstoß passiert, der einen Gegenstand beschädigt oder gar eine Person verletzt. Unachtsamkeit kann hierbei schnell zu einem Schaden führen, für den Sie aufkommen müssen. Damit Sie hier gut abgesichert sind, empfiehlt sich eine Private Haftpflicht.

4. Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen zu diesem Bericht oder zu STC? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder über folgenden Link:

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer:

Zeitpunkt des gewünschten Rückrufs:

Betreff:

Ihre Nachricht:

**

Titelbild: © nikhg