Gesundheitsbudget-Tarif – Das Neue Konzept in der betrieblichen Gesundheit

Jeder kennt es: Steht dem Arbeitnehmer eine Gehaltserhöhung in Höhe von 50 Euro zu, so kommt von diesen 50 Euro nach Abzug von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen ungefähr die Hälfte beim Arbeitnehmer an. Um die eigenen Mitarbeiter daher mehr zu motivieren, werden in der Praxis oftmals monatliche Geschenk- und Tankgutscheine im Wert von bis zu 44 Euro verteilt. Der Vorteil hieran ist, dass diese Gutscheine abgabenfrei sind.

Doch wie wäre es mit einer Alternative, welche die eigenen Mitarbeiter noch mehr motivieren könnte? Ein Gesundheitsbudget-Tarif bietet ein neuartiges Krankenversicherungskonzept, welches für die eigenen Mitarbeiter abgeschlossen werden kann. Seien auch Sie Vorreiter und machen Sie ihre Mitarbeiter glücklich. Näheres zu diesem Konzept erfahren Sie hier.

1. Das Konzept vom Gesundheitsbudget-Tarif

Die Möglichkeit des Arbeitgebers eine Krankenzusatzversicherung für seine Belegschaft abzuschließen, wird vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und einer steigenden Leistungskürzung innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung immer wichtiger. Besonders durch den Abschluss einer solchen Versicherung kann das Betriebsklima enorm verbessert werden.

Ein Gesundheitsbudget-Tarif gehört somit allgemein zur betrieblichen Krankenversicherung und stellt eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers dar.

.

Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung

Sachlohn Betriebliche KV

Sachlohn Betriebliche KV

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Durch das Konzept des Gesundheitsbudget-Tarifes haben Unternehmen die Möglichkeit, ein neuartiges und modernes Gesundheitspaket für ihre Mitarbeiter abzuschließen. Mithilfe dieses Gesundheitspaketes können sich die Mitarbeiter alle benötigten Gesundheitsleistungen frei nach ihren Bedürfnissen aussuchen. Dazu erhalten alle Mitarbeiter ein gewisses Budget, welches für verschiedene Gesundheitsleistungen zur Verfügung steht.

2. Gesundheitsleistungen beim Tarif des Gesundheitsbudgets

Der Mitarbeiter hat die freie Auswahl aus einem starken Gesundheitsleistungspaket.

Umfasst sind:

  • Alle verschriebenen Arznei- und Verbandmittel, egal ob Privat- oder Kassenrezept
  • Zahnbehandlung, von Kunststofffüllung über Inlays bis zu Wurzel- und Parodontosebehandlungen
  • Zahnersatzleistungen in Form von Prothesen, Brücken, Kronen und Implantaten
  • Bis 60 Euro für professionelle Zahnreinigung
  • Besondere Behandlungen durch Heilpraktiker, von Akupunktur bis Osteopathie
  • Hörgeräte – egal ob Neuanschaffung oder Ersatz
  • Verordnete Heilmittel, z.B. Krankengymnastik, Massagen und Ergotherapie
  • Sonstige Hilfsmittel, wenn es mal nicht anders geht: In Blutzuckermessgeräten bis hin zu orthopädischen Maßnahmen

STC Research | Beispielhafte Darstellung von Budget-Tarifen

3. Die Kosten vom Gesundheitsbudget-Tarif

Die Kosten für den Abschluss eines solchen Gesundheitskonzeptes sind abhängig von dem jährlichen Gesundheitsbudget, dass jedem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden soll.

Stufe Jährliches Gesundheitsbudget je Mitarbeiter Beitrag pro Monat
I 300 € 9,95 €
II 600 € 19,75 €
III 900 € 28,27 €
IV 1.200 € 36,16 €
V 1.500 € 42,24 €

4. Warum ein Gesundheitsbudget-Tarif?

Ein Gesundheitsbudget-Tarif bietet eine einzigartige Möglichkeit, die eigene Mitarbeiter auf eine besondere Art und Weise wertzuschätzen. Denn damit bieten Sie Mitarbeitern ausgezeichnete und flexible Gesundheitsleistungen.

Sichern Sie sich damit klare Vorteile:

  • Steigern Sie die Mitarbeiterzufriedenheit und –Loyalität
  • Kommunizieren Sie einen sofortigen und direkt erlebbaren Mehrwert
  • Reduzieren Sie krankheitsbedingte Fehlzeiten
  • Positionieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber
  • Verbessern Sie Ihr Recruiting-Konzept
  • Sie müssen keine komplizierte Vorauswahl treffen, weil ein Gesundheitsbudget-Tarif einfach ist

Mithilfe der langfristigen und werthaltigen Ausrichtung eines Gesundeitsbudget-Tarifes werden alle Mitarbeiter in allen Lebensphasen wertgeschätzt. Dabei profitieren alle gleichermaßen: Keine Gesundheitsprüfung, keine tariflichen Wartezeiten und keine Ausschlüsse. Auch Vorerkrankungen sowie laufende und angeratene Behandlungen sind versichert.

Durch einen hohen emotionalen Wirkungsgrad, sofortige Erlebbarkeit sowie einem großen Nutzen, macht ein Gesundheitsbudget-Tarif jedermann glücklich und zufrieden. Ihre Mitarbeiten werden es Ihnen garantiert danken.

5. Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen sich Beratung bezüglich der betrieblichen Krankenversicherung? So beraten Sie die Experten von STC gern – füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

    Ihr Name (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

    Ihre Telefonnummer:

    Zeitpunkt des gewünschten Rückrufs:

    Betreff:

    Ihre Nachricht: