Direkte Kontaktaufnahme: 02663 9150619|info@stc-makler.de

Grundversorgung

Home/Grundversorgung

Grundversorgung –

staatliche Leistungen für Ihre Rente.

© Konstantin Yuganov, Adobe Stock

© Konstantin Yuganov, Adobe Stock

Die Grundversorgung bildet das Fundament der deutschen Altersvorsorge. Damit ist sie als erster Schritt Richtung Vorsorge anzusehen, doch durch den demografischen Wandel gerät sie immer mehr ins Wanken. Wer auf eine gute finanzielle Versorgung allein durch die gesetzlichen Leistungen hofft, wird leider meist enttäuscht. Viele stellen sich daher heute schon die Frage: “Wie hoch ist meine Rente tatsächlich?” Welche Leistungen Sie von der gesetzlichen Altersvorsorge erwarten können, zeigt Ihnen STC.

 

1. Was gehört zur Grundversorgung?

Der ersten Schicht, der Grundversorgung des deutschen Altersvorsorgesystems, sind die gesetzliche Rente, die Basisrente (Rürup-Rente) und die Vorsorge durch die Versorgungswerke zuzuordnen. Die gesetzliche Rente bildet für die meisten Menschen in Deutschland die Grundlage der Altersvorsorge. Die Basisrente (Rürup-Rente) ist als Riester-Alternative für Selbstständige, Freiberufler und Gutverdiener gedacht, kann aber auch für andere Personengruppen geeignet sein. Über Versorgungswerke bilden Personen in den kammerfähigen freien Berufen eine Grundlage für ihre Altersvorsorge.

© STC Research

© STC Research

[flip_boxes columns=”2″ class=”” id=””] [flip_box title_front=”Gesetzliche Rente” title_back=”Gesetzliche Rente” text_front=”Die gesetzliche Altersvorsorge” border_color=”” border_radius=”4px” border_size=”1px” background_color_front=”” title_front_color=”” text_front_color=”#00136f” background_color_back=”#00136f” title_back_color=”” text_back_color=”#ffffff” icon=”” icon_color=”” circle=”no” circle_color=”” circle_border_color=”” icon_flip=”” icon_rotate=”” icon_spin=”no” image=”/wp-content/uploads/2016/09/Icon-Schicht-1.png” image_width=”50″ image_height=”50″ animation_type=”slide” animation_direction=”left” animation_speed=”0.1″]Die gesetzliche Altersvorsorge. [button link=”/gesetzliche-rente/” color=”lightgray” size=”” type=”flat” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” shadow=”” icon=”” icon_divider=”yes” icon_position=”left” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”down” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]Informationen[/button] [/flip_box] [flip_box title_front=”Basisrente/ Rürup-Rente” title_back=”Basisrente/ Rürup-Rente” text_front=”Vorsorge für Selbstständige” border_color=”” border_radius=”4px” border_size=”1px” background_color_front=”” title_front_color=”” text_front_color=”#00136f” background_color_back=”#00136f” title_back_color=”” text_back_color=”#ffffff” icon=”” icon_color=”” circle=”no” circle_color=”” circle_border_color=”” icon_flip=”” icon_rotate=”” icon_spin=”no” image=”/wp-content/uploads/2016/09/Icon-Basisrente.png” image_width=”50″ image_height=”50″ animation_type=”slide” animation_direction=”left” animation_speed=”0.1″]Vorsorge für Selbstständige. [button link=”/basisrente/” color=”lightgray” size=”” type=”flat” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” shadow=”” icon=”” icon_divider=”yes” icon_position=”left” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”down” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]Informationen[/button] [/flip_box] [/flip_boxes] [flip_boxes columns=”1″ class=”” id=””] [flip_box title_front=”Versorgungswerke” title_back=”Versorgungswerke” text_front=”Altersvorsorge von Ärzten, Anwälten und Co.” border_color=”” border_radius=”4px” border_size=”1px” background_color_front=”” title_front_color=”” text_front_color=”#00136f” background_color_back=”#00136f” title_back_color=”” text_back_color=”#ffffff” icon=”” icon_color=”” circle=”no” circle_color=”” circle_border_color=”” icon_flip=”” icon_rotate=”” icon_spin=”no” image=”/wp-content/uploads/2016/09/Icon-Versorgungswerke.png” image_width=”50″ image_height=”50″ animation_type=”slide” animation_direction=”left” animation_speed=”0.1″]Altersvorsorge von Ärzten, Anwälten und Co. [button link=”/versorgungswerke/” color=”lightgray” size=”” type=”flat” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” shadow=”” icon=”” icon_divider=”yes” icon_position=”left” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”down” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]Informationen[/button] [/flip_box] [/flip_boxes]

1.1 Gesetzliche Rente

Die gesetzliche Rente dient vorwiegend der Altersvorsorge von Beschäftigen in Deutschland. Sie geht einher mit der Versicherungspflicht, ist allerdings auch freiwillig möglich. Finanziert wird diese Rente durch ein sogenanntes Umlageverfahren. Das bedeutet, wer heute Beiträge in die deutsche Rentenversicherung einzahlt, finanziert damit die Rente der schon aus dem Arbeitsleben Ausgeschiedenen. Beiträge zahlen Arbeitnehmer und auch Arbeitgeber. Gleichzeitig erwirbt der Beitragszahler einen Anspruch auf eine eigene Rente im Rentenalter (Generationenvertrag).

Weitere Informationen: gesetzliche Rente

1.2 Basisrente (Rürup-Rente)

Die Basisrente, im Volksmund auch Rürup-Rente genannt, ist eine steuerlich begünstigte Form der privaten Altersvorsorge und ist ebenfalls der Grundversorgung zuzuordnen. Gedacht ist diese Vorsorgeform insbesondere für Personen mit einem höheren steuerpflichtigen Einkommen und z.B. Selbstständige, die keine Riester-Rente in Anspruch nehmen können.

Weitere Informationen: Basisrente

1.3 Versorgungswerke

Ebenso zur Grundversorgung zählt die Altersvorsorge durch Versorgungswerke. Eine gesetzliche Pflichtmitgliedschaft und damit Anspruch auf eine Altersversorgung durch Versorgungswerke haben kammerfähige freie Berufe. Dazu gehören Ärzte, Apotheker, Architekten, Notare, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer etc. Die Höhe der daraus entstehenden Rente berechnet sich zum einen aus den persönlich eingezahlten Beiträgen und auch aus dem wirtschaftlichen Erfolg des Versorgungswerkes.

Weitere Informationen: Versorgungswerk

 

2. STC-Service

Wir finden die richtige Altersvorsorge für Sie! Je nach persönlichen Bedarf und Ihren persönlichen Wünschen stellt STC Ihnen die passende Vorsorge für Ihr Alter zusammen.

Weitere Informationen: STC-Service zur Altersvorsorge

 

3. Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Altersvorsorge oder wünschen konkrete Angebote? Dann setzen Sie sich mit dem folgenden Kontaktformular mit uns in Verbindung oder rufen an – einfach und unverbindlich.

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihr Geburtsdatum: (Pflichtfeld)

Wie ist Ihr aktueller Familienstand (ledig, verheiratet, geschieden)(Pflichtfeld)?

Wie ist Ihr aktuelles Beschäftigungsverhältnis (Azubi, Angestellter, Selbstständig, Beamter,...) (Pflichtfeld)?

Welchen Beruf üben Sie konkret aus (Pflichtfeld)?

Möchten Sie uns etwas Besonderes mitteilen (bereits bestehende Vorsorge, konkrete Fragen usw.?)

Ihre aktuellen Rentenbescheid oder bisherige Vorsorgeverträge können Sie gerne hier hochladen:

Ich bin mit der Übermittlung meiner Daten an die STC GmbH einverstanden. Die zu übermittelnden Daten werden an die STC GmbH für eine weitere Beratung versendet. Sie erhalten von den übermittelten Daten eine Kopie per E-Mail. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die übermittelten Daten gelöscht haben wollen, so besteht gemäß § 13 TMG ein jederzeitiges Widerrufsrecht. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unter folgendem Link (http://www.stc-makler.de/datenschutz/) abrufen.

captcha

Bitte geben Sie den Code ein:


Quellen:

Icons: designed by Freepik