Keyman-Policen: Dennis Sturm im handwerk magazin

In der Juni-Ausgabe des handwerk magazins beschäftigt sich Uwe Schmidt-Kasparek mit den Kosten, die ein Unternehmen bei einem Betriebsstopp erwarten: Sachschäden, Ausfälle von Schlüsselpersonal oder auch digitale Schäden können erhebliche Verluste bedeuten. Eine Absicherung kann eine Inhalts- oder Cyberversicherung und in manchen Fällen eine Keyman-Police bieten.

Im Rahmen des Artikels wurde STC-Gründer und Geschäftsführer Dennis Sturm zum Thema Keyman- oder Schlüsselkraftversicherung interviewt. Unter anderem ging es um die Frage, welche Absicherung im Todesfall eines Menschen die steuerlich günstigere Alternative bietet: die betriebliche Keyman-Police oder die private Lebensversicherung.

STC berät Sie gern in allen Fragen zum Thema Versicherungsschutz im privaten wie geschäftlichen Rahmen.

.

Weiterführende Informationen:

Der Verlust eines Menschen bedeutet leider immer neben der emotionalen auch eine finanzielle Belastung. Damit zum Schicksalsschlag nicht auch noch Geldsorgen hinzukommen, berät STC Sie gerne.

Schlüsselpersonal absichern

Hinterbliebenenschutz

.

Presse- und Interviewanfragen:

Anfragen zu Interviews, Vlogs oder sonstigen Presseangelegenheiten können Sie uns gerne direkt per Mail an marketing@stc-makler.de oder über folgendes Kontaktformular zukommen lassen.

    Ihr Name (Pflichtfeld):

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

    Ihre Telefonnummer:

    Zeitpunkt des gewünschten Rückrufs:

    Betreff:

    Ihre Nachricht: