Arbeitsunfälle: Unfälle, die ursächlich mit der beruflichen Tätigkeit zusammenhängen. Die Leistung ist nicht mit dem Verschulden des Versicherungsnehmers abhängig. Ein vorsätzliches Handeln dagegen ist ausgeschlossen.