STC-Lexikon

Startseite/STC-Lexikon/

Fabrikationsrisiko

Das Fabrikationsrisiko ist das Gefahrenpotenzial, das dadurch entsteht, dass ein Abnehmer bzw. Kunde während der Herstellung einer Ware zahlungsunfähig wird oder seinen Zahlungsverpflichtungen aus anderen Gründen nicht nachkommt. Handelt es sich bei der Ware um Spezialanfertigungen, gibt es für den Hersteller evtl. keine alternative Verwertungsmöglichkeit. Dadurch können erhebliche Forderungsausfälle entstehen.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Fabrikationsrisiko

Factoring

Factoring ist der Verkauf von Forderungen, um direkt Zahlungseingänge auch bei erst späterer Forderungsfälligkeit zu realisieren und das Ausfallrisiko einschließlich dessen Überwachung an einen Dritten zu übertragen.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Factoring

Faktura

Faktura ist die Rechnungslegung bzw. Rechnungsstellung.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Faktura

FIN

FIN oder auch Fahrzeug-Identifizierungsnummer genannt, ist eine individuelle Seriennummer. Diese hat jedes Auto und kennzeichnet das Fahrzeug. Sie wird aufwändig ins Blech gestanzt und soll verhindern, dass gestohlene Fahrzeuge weiterverkauft werden. Über die Fahrzeug-Identifizierungsnummer FIN können Ermittler den richtigen Eigentümer finden. Früher sprach man von der Fahrgestellnummer. Sie stand meist auf einer Plakette im Motorraum. [...]

Von |September 25th, 2020|Kommentare deaktiviert für FIN

Fintech

Als Fintech (Finanztechnologie) werden übergreifend sämtliche Technologien und Unternehmen bezeichnet, die im Finanzbereich technische Innovationen schaffen. Dazu gehören z.B. Entwicklungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr, aber auch Prognosemärkte und Social Trading.

Von |Oktober 1st, 2018|Kommentare deaktiviert für Fintech

Forderungsabtretung

Die Forderungsabtretung ist die Übertragung einer Forderung von dem bisherigen Gläubiger auf einen neuen Gläubiger, z. B. an ein Kreditinstitut, um einen Kredit abzusichern.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Forderungsabtretung

Forderungsanerkenntnis

Die Forderungsanerkenntnis ist ein möglicher Nachweis des Schadeneintritts in der Kreditversicherung.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Forderungsanerkenntnis

Forderungsausfallversicherung

Gegenstand der Forderungsausfallversicherung/Warenkreditversicherung ist der Schutz vor dem Ausfall von Forderungen aus Warenlieferungen, Werk- und Dienstleistungen.

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Forderungsausfallversicherung

Forderungsmanagement

Unter Forderungsmanagement versteht man die Verwaltung von Forderungen eines Unternehmens sowie die Gewährung kurzfristiger Kredite für erbrachte Lieferungen und Leistungen (Lieferantenkredite).

Von |August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für Forderungsmanagement

Fuzzing

Automatisierte Testmethode für Software, bei der ein Programm eine Vielzahl automatisch generierter Eingabedaten verarbeiten muss, ohne dabei eine Fehlfunktion zu zeigen. Findet ein Hacker durch Fuzzing ein Eingabemuster, das eine Fehlfunktion erzeugt, muss überprüft werden, ob sich der gefundene Fehler als Sicherheitslücke ausnutzen lässt.

Von |Juni 29th, 2018|Kommentare deaktiviert für Fuzzing