STC-Lexikon

Startseite/STC-Lexikon/

Obliegenheiten

Obliegenheiten stellen Pflichten des Versicherungsnehmers aus dem Versicherungsvertrag oder dem Versicherungsvertragsgesetz dar. Beim Versicherungsvertrag ergeben sich die Obliegenheiten in der Regel aus den Versicherungsbedingungen.

Von |August 17th, 2018|Kommentare deaktiviert für Obliegenheiten

Obliegenheitsverletzung

Eine Obliegenheitsverletzung liegt vor, wenn ein Versicherungsnehmer seinen vertraglich vereinbarten Pflichten nicht nachkommt. Zum Beispiel sind Überfälligkeitsmeldungen wesentlicher Bestandteil der Bonitätsüberwachung von Abnehmern. Wenn ein Versicherungsnehmer seinem Kreditversicherer nicht mitteilt, dass ein Abnehmer ein Kreditziel überschreitet, gefährdet er die Bonitätsüberwachung des Abnehmers auch gegenüber anderen Versicherungsnehmern und begeht eine Obliegenheitsverletzung. Im Schadenfall kann durch eine [...]

Von |August 17th, 2018|Kommentare deaktiviert für Obliegenheitsverletzung

OECD

Organisation for Economic Cooperation and Development (OECD) – Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Internationale Organisation von entwickelten Industriestaaten, zwischen denen ein Großteil des internationalen Handels und Güterverkehrs abgewickelt wird.

Von |August 17th, 2018|Kommentare deaktiviert für OECD