STC-Lexikon

Startseite/STC-Lexikon/

Salden

Salden sind offene Forderungen bzw. offene Posten von Unternehmen.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Salden

Saldenabtretung

Eine Saldenabtretung ist die Übertragung einer Forderung von dem bisherigen Gläubiger auf einen neuen Gläubiger, z. B. an ein Kreditinstitut, um einen Kredit abzusichern.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Saldenabtretung

Saldenmeldung

Eine Saldenmeldung ist die Meldung des Versicherungsnehmers an den Kreditversicherer über seine offenen Forderungen. Der Versicherer benötigt diese Information, um den Beitrag berechnen zu können, sofern der Versicherungsvertrag die Abrechnung auf Grundlage der Forderungssalden und nicht auf Basis des Umsatzes des Versicherungsnehmers vorsieht.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Saldenmeldung

Sanitarisierung

Sanitarisierung ist die Bereinigung einer Meldung von schutzbedürftigten Informationsanteilen. Ziel ist die Wahrung der berechtigten Schutzinteressen der am Informationsaustausch Beteiligten bei gleichzeitigem Erhalt der relevanten Informationen.

Von |Juli 2nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Sanitarisierung

Scareware

Scareware ist ein Schadprogramm, das Computerbenutzer verängstigen und so zu bestimmten Handlungen bewegen soll.

Von |Juli 2nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Scareware

Schaden Warenkreditversicherung

Ein Schaden in der Warenkreditversicherung liegt vor, wenn der Versicherungsfall eingetreten ist bzw. zu erwarten ist. Der Versicherungsfall ist gegeben, wenn feststeht, dass ein Abnehmer bzw. Kunde zahlungsunfähig ist oder der Nichtzahlungstatbestand (Zahlungsunwilligkeit des Abnehmers) vorliegt.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Schaden Warenkreditversicherung

Schadenquote

Die Schadenquote ist die Relation aus den im laufenden Versicherungsjahr ausgezahlten Entschädigungen zu dem gezahlten Versicherungsbeitrag.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Schadenquote

Schadenunterlagen

Schadenunterlagen sind Unterlagen, die für den Versicherer für die Prüfung des Versicherungsschutzes notwendig sind, wie z.B. das vollständig ausgefüllte Schadenmeldeformular und Kopien der überfälligen Rechnungen.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Schadenunterlagen

Schadfunktion

Mit Schadfunktion wird eine vom Anwender ungewünschte Funktion bezeichnet, die die Informationssicherheit unbeabsichtigt oder bewusst gesteuert gefährden kann.

Von |Juli 2nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Schadfunktion

Schutz vor Forderungsausfall

Der Schutz vor Forderungsausfall ist bei der Warenkreditversicherung der Ausfall von Forderungen bei Warenlieferungen, Werk- oder Dienstleistungen Gegenstand des Versicherungsschutzes. Deshalb hat sich in den letzten Jahren immer mehr der Begriff Forderungsausfallversicherung für die Versicherungssparte etabliert.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Schutz vor Forderungsausfall

Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung, auch als Selbstbehalt bezeichnet, ist der Teil an einem Forderungsausfall, den der Versicherungsnehmer zu tragen hat.

Von |August 22nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Selbstbeteiligung

Sharpe Ratio

Die Sharpe Ratio misst die Beziehung zwischen der Risikoprämie einer Anlage und ihrem Risiko. Die Risikoprämie wird dabei als Mehrertrag definiert, den der Fonds gegenüber einer sicheren Anlage bringt. Als Risikomaß nimmt man in dem Fall die Volatilität. Ein Fonds bringt fünf Prozent Rendite, eine sichere Anleihe nur zwei Prozent. In dem Fall beträgt die [...]

Von |Juli 18th, 2018|Kommentare deaktiviert für Sharpe Ratio

Spoofing

Als Spoofing bezeichnet man in der Informationstechnik verschiedene Täuschungsversuche zur Verschleierung der eigenen Identität und zum Fälschen übertragener Daten. Das Ziel besteht darin, die Integrität uund Authentizität der Informationsverarbeitung zu untergraben.

Von |Juli 2nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Spoofing

Spyware

Als Spyware werden Programme bezeichnet, die heimlich, Informationen über einen Benutzer bzw. die Nutzung eines Rechners sammeln und an den Urheber der Spyware weiterleiten. Spyware gilt häufig nur als lästig es sollte aber nicht übersehen werden, dass durch Spyware auch sicherheitsrelevante Informationen wie Passwörter ausgeforscht werden können.

Von |Juli 2nd, 2018|Kommentare deaktiviert für Spyware