STC-Lexikon

Startseite/STC-Lexikon/

Warenkreditversicherung

Gegenstand der Warenkreditversicherung (WKV), die auch als Forderungsausfallversicherung bezeichnet wird, ist der Schutz vor Ausfall oder verspäteter Zahlung von Forderungen aus Warenlieferungen, Werk- und Dienstleistungen aufgrund von Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsunwilligkeit.

Von |August 27th, 2018|Kommentare deaktiviert für Warenkreditversicherung

Wegeunfall

Wenn sich ein Unfall auf dem Arbeitsweg, zur Schule, zum Kindergarten oder zurück ereignet, sind die Folgen des Unfalles in der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt. Der Weg beginnt und endet mit dem Verlassen der  Haustür (nicht Wohnungstür!).

Von |April 23rd, 2019|Kommentare deaktiviert für Wegeunfall

Wirtschaftsauskunft

Die Wirtschaftsauskunft ist eine Bonitätsauskunft, die sich ein Lieferant über seine Abnehmer bzw. Kunden einholt. Auskünfte werden von Kreditversicherungen oder Wirtschafts­auskunfteien zur Verfügung gestellt.

Von |August 27th, 2018|Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsauskunft