Ein Rating stellt im Finanzwesen die Einschätzung der Bonität eines Schuldners dar. Ratings werden durch Kreditinstitute, Kreditversicherer sowie eigens hierauf spezialisierte Ratingagenturen in Form von Ratingcodes von AAA (bonitätsmäßig erstklassiger Schuldner) bis D (bonitätsmäßig zweifelhafter Schuldner) vergeben.

Ähnliche Entries