Ein Schaden in der Warenkreditversicherung liegt vor, wenn der Versicherungsfall eingetreten ist bzw. zu erwarten ist. Der Versicherungsfall ist gegeben, wenn feststeht, dass ein Abnehmer bzw. Kunde zahlungsunfähig ist oder der Nichtzahlungstatbestand (Zahlungsunwilligkeit des Abnehmers) vorliegt.

Ähnliche Entries