Der Zero-Day-Exploit ist die Ausnutzung einer Schwachstelle, die nur dem Entdecker bekannt ist und man mit dem Begriff charakterisiert. Die Öffentlichkeit und der Hersteller des betroffenen Produkts merken in der Regel erst dann die Schwachstelle, wenn Angriffe endeckt werden, die auf dieser Schwachstelle basieren.

Ähnliche Entries