Logo STC
Kontakt
Logo STC
Kontakt

Ihr Ansprechpartner zur Krankenzusatzabsicherung

Wir von STC wissen, dass Ihre Zeit ein wertvolles Gut ist und nicht in aufwendigen Diskussionen mit Versicherungsunternehmen verbraucht werden sollte. Als alleiniger Ansprechpartner übernehmen wir daher sämtliche Bearbeitungsschritte im Versicherungsmanagement und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge sowie gesonderte Klauseln, sodass Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.
7.500 zufriedene Kunden
juristisches Know-How
ortsunabhängige Beratung
Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt, gründliche Zahnhygiene oder auch das Pflegen eines Bonushefts, senken zwar das Risiko vor Zahnproblemen, bieten Ihnen aber leider keinen 100%igen Schutz. Nicht auszuschließen ist auch, dass Zähne abbrechen oder Ihr Zahnfleisch erkrankt. Dies ist nicht nur unangenehm, es kann auch richtig teuer werden. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen Zahnbehandlungen leider nur anteilig. Häufig wird auch aus Angst vor hohen Kosten der Gang zum Zahnarzt gemieden. Immer schlechter werdende Zähne sind das Resultat und ein Teufelskreis, denn je schlechter der Zustand der Zähne ist, umso höher fallen die Behandlungskosten aus.


Doch das muss nicht sein!

Eine private Zahnzusatzversicherung hilft Ihnen bei der Finanzierung. Im Behandlungsfall erhalten Sie einen vorher vertraglich festgelegten Anteil der Kosten. Der Eigenanteil wird somit erheblich reduziert.

Weitere Vorteile für Sie sind: bessere Behandlungsmethoden und hochwertigere Füllsubstanzen.

Ein strahlendes schönes Lächeln wünscht sich jeder – doch das hat seinen Preis:
STC-Makler
Team Vorsorge
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
02663 97995-0
vorsorge@stc-makler.de
Kontakt aufnehmen
zahntarife
Wie Sie in dem Beispiel sehen, können Sie in einem Leistungsfall mit der richtigen Zahnzusatzversicherung bares Geld sparen! Da sich die Tarife in der Beitragshöhe maßgeblich nach dem Alter richten und auch Wartezeiten und Jahreshöchstentschädigungen am Anfang die Leistungslöhne einschränken, macht eine frühzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema Sinn.

STC hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und den für Sie passenden Tarif zu finden.

Wofür brauche ich eine Zahnzusatzversicherung?

Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) zahlen nur für absolut notwendige Zahnbehandlungen. Vor allem beim Zahnersatz oder in der Kieferorthopädie gibt es oftmals bessere Alternativen, die dann größtenteils eigenfinanziert werden müssen. Durch eine Zahnzusatzversicherung können Sie sich eine optimale und hochwertige Versorgung leisten. Auch können Leistungen für Vorsorge (z.B. professionelle Zahnreinigungen) übernommen werden.

Dennis Sturm
Dennis Sturm
Geschäftsführer STC 
online vergleichen 

Wie funktioniert die Zahnzusatzversicherung?

Zahnärzte erstellen Ihnen vor einer größeren Behandlung einen Heil- und Kostenplan. Dieser ist dem Zusatzversicherer vorab einzureichen um das weitere Vorgehen abzustimmen. Sind die Behandlungen dann abgeschlossen, so erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt eine Rechnung. Auf der Rechnung sind die Gesamtkosten dargestellt, abzüglich des Anteils, den die gesetzliche Krankenkasse übernimmt. Senden Sie einfach die Rechnung an Ihren Zahnzusatzversicherer die Kosten werden dann erstattet. Wichtig: Die Rechnung an Ihren Zahnarzt müssen Sie immer direkt bezahlen, der Versicherer erstattet dann wiederum die Leistungen an Sie.

Werden nach Abschluss die Kosten für bereits laufende Behandlungen übernommen?

Bei den meisten Tarifen gibt es Wartezeiten, laufende Behandlungen sind somit von der Kostenerstattung ausgeschlossen. Es gibt jedoch auch Tarife ohne Wartezeit. Diese übernehmen die Kosten für aktuelle Behandlungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung

Um Ihren Versicherungsschutz zu optimieren und im Krankheitsfall nicht mit hohen Kosten überfallen zu werden, lohnt es sich für verschiedene Risiken eine private Krankenzusatzversicherung abzuschließen. Den gesetzlichen Basisschutz Ihrer Krankenkasse erweitern Sie so mit geringen Beiträgen zu einem Rundumschutz!
Mehr Informationen
stationäre Tarife

Stationäre Tarife

Wer stationär ins Krankenhaus muss, möchte dort möglichst gut betreut werden. Für besondere Wünsche, wie ein Einzel- bzw. Zweibettzimmer, die Behandlung durch den Chefarzt oder etwa die Wahl in welches Krankenhaus Sie eingeliefert werden, kommt die gesetzliche Krankenkasse nicht auf.
Mehr Informationen
krankentagegeld

Krankentagegeld

Bei längerer Krankheit endet die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers nach sechs Wochen. Ab diesem Zeitraum deckt die Gesetzliche Krankenkasse nur noch einen geringen Teil des bisherigen Nettoeinkommens ab. Gerade bei guten Verdiensten wird die Lücke zum gewohnten Nettoeinkommen sehr groß, die Leistungen sind nämlich zudem nach oben durch eine maximale Leistung, orientiert an der Beitragsbemessungsgrenze, begrenzt.
Mehr Informationen

Wie kann STC Ihnen helfen?

Mit uns sparen Sie Zeit: Als unabhängiger Versicherungsmakler kooperieren wir mit über 200 renommierten Versicherungs- und Finanzgesellschaften und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge und gesonderte Klauseln, um so für Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche die bedarfsgerechte Absicherung zu finden.
Wir prüfen Ihre aktuellen Vorsorge- sowie Risikosituation, ermitteln Ihre Versorgungslücken und zeigen Ihnen ihre derzeitigen Leistungen auf.
STC erstellt Ihnen Angebote von mehreren Versicherern nach Ihren individuellen Bedürfnissen - Sie wählen aus!
Wir übernehmen alle Schritte der Vertragsabwicklung sowie die regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung Ihrer Vertäge.

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen

Sicher - Transparent - Clever
Zum Kontaktformular
Titelbild: © Drobot Dean, stock.adobe.com
© Rawpixel.com, stock.adobe.com, © michaeljung, stock.adobe.com, © drubig-photo, stock.adobe.com 
© 2014-2022 STC GmbH
magnifiercrossmenuCookie Consent mit Real Cookie Banner