Logo STC
Kontakt
Logo STC
Kontakt

Versicherung Bäckerei

Spezialversicherung des Bäckerhandwerkes
Versicherung Bäckerei

Ihr Ansprechpartner, vor allem im Schadenfall

Wir von STC wissen, dass Ihre Zeit ein wertvolles Gut ist und nicht in aufwendigen Diskussionen mit Versicherungsunternehmen verbraucht werden sollte. Als alleiniger Ansprechpartner übernehmen wir daher sämtliche Bearbeitungsschritte im Versicherungsmanagement und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge sowie gesonderte Klauseln, sodass Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.
7.500 zufriedene Kunden
juristisches Know-How
ortsunabhängige Beratung
Sicher
Ein Ansprechpartner für all Ihre Versicherungs- und Finanzanliegen mit juristischer und betriebswirtschaftlicher Expertise.
Transparent
Wir handeln ausschließlich in enger Kommunikation mit Ihnen und in Ihrem Auftrag. Somit sind die Prozesse nachvollziehbar und das Handeln transparent.
Clever
Wir verhandeln Rahmenverträge, Konditionen und individuelle Klauseln, um Ihnen den bestmöglichen Versicherungsschutz zu ermöglichen.
Ein Bäckereibetrieb möchte seine Kunden mit frischen Backwaren erfreuen. Sie übernehmen dabei eine hohe Verantwortung für die gebackenen Backwaren sowie die Sicherheit für Ihre Mitarbeiter und natürlich den Kunden. Doch auch Bäckereien sind täglich potenziellen Risiken ausgesetzt. Um sich selbst und Ihren Betrieb zu schützen, gibt es eine Vielzahl von Absicherungsmöglichkeiten. 

Welche Versicherungen benötigen Bäckereien?

Bäckereien sind verschiedenen potenziellen Risiken ausgesetzt und bedarf daher eine korrekte Absicherung. Welche Versicherungen das Bäckerhandwerk für einen umfassenden Schutz benötigt, haben wir im folgenden für Sie zusammengefasst:
All-Risk Absicherung
Gebäudeversicherung
Rechtsschutzversicherung
KFZ Flottenversicherung
Cyberversicherung
STC-Makler
Team Gewerbe
Schreiben Sie uns ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
02663 97995-0
gewerbe@stc-makler.de
Kontakt aufnehmen

Gebäudeversicherung Bäckereien

Das Betriebsgebäude ist die Grundlage für die Ausübung des Bäckerhandwerkes und der Existenz Ihres Betriebes. Deswegen ist eine gewerbliche Gebäudeversicherung eine der wichtigsten Absicherungen. Sie reguliert Schäden am Gebäude selbst und kann verschiedene Gefahren absichern. Sie können Ihre Absicherung nach Ihren Bedürfnissen somit ganz individuell anpassen. Das geht ganz einfach, indem Sie die von Ihnen gewünschten Leistungsbausteine zusammenfügen. Dabei können folgende Risiken abgesichert werden:
gewerbliche Gebäudeversicherung
Durch die Kombination der unbenannten Gefahren mit den Absicherungen in den genannten Bereichen entsteht aus dem Versicherungsvertrag eine sogenannte Allgefahrendeckung. Diese versichert grundsätzlich alles ab, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde. Es werden Entschädigungen für versicherte Sachen entrichtet, welche durch eine plötzliche, unvorhergesehene und von außen einwirkende Ursache zerstört oder beschädigt wurden, wie z.B. böswillige Beschädigungen, Rauch oder Ruß.

Richtig absichern - Versicherung Bäckerei

Welche Absicherungen Bäckereien benötigen, erfahren Sie zusammengefasst in unserem Youtube-Video. 
Jetzt beraten lassen

All-Risk Absicherung – meisterlicher Schutz für Ihre Bäckerei 

Ein Rundum-Schutz bietet eine All-Risk Absicherung und eine Umsatzpolice. Die Vorteile dieses Konzeptes sind, dass alle Filialen in einer Police versichert und weitere Filialen automatisch mitversichert werden. Darüber hinaus wird der Preis der Police angepasst, wenn Sie den Umsatz melden. Das heißt, hat die Bäckerei weniger Umsatz erwirtschaftet, so wird sie preiswerter.

Diese Allgefahrendeckung enthält mehrere Versicherungsprodukte in einer Police zusammengefasst und ist spezialisiert auf Bäckereien. Die Inhalte des Gesamtkonzeptes sind:

Betriebshaftpflicht 

Ein Kunde erleidet einen allergischen Schock und muss im Krankenhaus behandelt werden. Das geschieht, nachdem ein Mitarbeiter ihn falsch über die Zutaten informiert hat. Nun fordert der Geschädigte Schadenersatz für die Behandlungs- und Ausfallkosten. Die Betriebshaftpflicht schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor einen finanziellen Schaden und sichert somit Ihre Existenz. Die Höhe der Deckungssumme wird nach Ihrem Bedarf individuell ermittelt und ist zwischen 5-30 Mio. wählbar.
Auch die Produkt- und Privathaftpflicht schließt die Betriebsschließungsversicherung für Inhaber und Familien mit ein. Dazu zählen privater und beruflicher Schlüsselverlust, Gefälligkeitsschaden sowie Forderungsausfalldeckung und vieles mehr.
Mehr Informationen

Inhaltsversicherung

Nicht nur das bei Einbruchdiebstählen die Kaffeeautomaten oder Backöfen gestohlen werden, hinterlassen die Täter zusätzlich eine Verwüstung in der Bäckerei. Um gegen den entstandenen finanziellen Sachschaden abgesichert zu sein, hilft die Inhaltsversicherung. Besonders zu betonen ist, dass der Bargeldbestand bis zu 30.000 Euro in dem Tresor mit abgesichert ist. Des Weiteren deckt sie Schäden bei Feuer, Sturm, Hagel oder Leitungswasser ab, aber auch Elementarschäden wie Überschwemmung. Dieser Versicherungsschutz gilt auch für Ihre Waren und Vorräte.Die Inhaltsversicherung greift für alle Filialen und muss nicht für jede einzelne Bäckerei separat abgeschlossen werden. Eine Entschädigung erfolgt hierbei immer zum Neuwert.
Mehr Informationen

Elektronik- und Maschinenversicherung

Ihre Bäckerei ist auf funktionierende elektronische Geräte und Maschinen angewiesen. Bei Ausfall der Kassengeräte oder eines technisches Defekts sind hohe Reparaturkosten keine Seltenheit. Daher deckt eine Elektronik- und Maschinenversicherung die Kosten für die Reparaturen bzw. Anschaffung eines Neu- oder Leihgerätes ab. Abgesichert ist zudem auch ein verursachter Defekt durch menschliches Versagen oder Fehlbedienung.

Elektronikversicherung
Maschinenversicherung

Betriebsschließungsversicherung

Falls Ihre Bäckerei aufgrund von Seuchen in einem Sperrgebiet liegt und Sie demnach schließen müssen, greift die Betriebsschließungsversicherung. Demnach wird der Umsatzverlust bis zu 30 Tage gewährleistet. Auf welche Seuchen dies zutrifft, ist im Infektionsschutzgesetz festgelegt. Dazu zählen unter anderem Vogel- und Schweinegrippe sowie zukünftig auch Corona.
Mehr Informationen

Betriebsunterbrechungsversicherung

Hierbei wird der Umsatz erstattet, wenn eine versicherte Gefahr zu einem Stillstand der Produktion führt. Diese versicherten Gefahren sind: Feuer, Sturm, Hagel, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Leitungswasser und Elementarschäden.

Transportversicherung

Bei der Transportversicherung werden, wie der Name schon sagt, Transporte im Fahrzeug versichert. Auch Bargeld ist mit einem eingebauten Tresor auf diesem Weg abgesichert.

Energieausfallversicherung

Stromausfall kann auch eine Bäckerei betreffen. Daher werden die Kosten bei einem Produktionstopp übernommen. Zur Energie zählt außerdem Gas, Fernwärme und Ähnliches.

Glasversicherung

Die aus Glas bestehenden Vitrinen, Schaufenster oder Türen werden bei einem Glasbruch ohne weiteres zum Neuwert bezahlt und das in jeder Filiale der Bäckerei.

Rechtsschutzversicherung

Unstimmigkeiten mit einem Lieferanten oder Kunden sind nicht nur eine psychische Belastung sondern können auch sehr teuer werden. Enden die Streitigkeiten vor Gericht, so muss ein Bäcker mit Anwalts- und Prozesskosten rechnen. Diese sind oftmals sehr hoch: Daher schützt eine Rechtsschutzversicherung vor den hohen Kosten eines gerichtlichen Prozesses und Anwalts. Folgende Bausteine können mit aufgenommen werden: Arbeitsschutz, Berufsschutz, Privatrechtsschutz, Steuerrechtsschutz, Strafrechtsschutz, Vertragsrechtsschutz u.v.m.
Versicherung Bäckerei
Versicherung Bäckerei

KFZ-Flottenversicherung

In einer Großbäckerei müssen die gebackenen Waren oder Produkte den jeweiligen Bäckerfilialen zugeliefert werden. Bei einer Flotten- oder Fuhrparkversicherung werden alle Fahrzeuge, Fahrzeughalter und Fahrer des Bäckereibetriebes durch einen Rahmenvertrag abgesichert. Dieser Vertrag umfasst in jedem Fall die gesetzlich vorgeschriebene KFZ-Haftpflichtversicherung. Diese kann, je nach individuellen Wünschen und Risiken, um eine Teil- oder Vollkaskoversicherung erweitert werden. Einige Vorteile, welche sich daraus ergeben, sind: Einheitlicher Beitragssatz, Sonderausstattung mit mitversichert, Entschädigung zum Neuwert, belieber Personenkreis.
Je nach Größe Ihres Fuhrparks bieten wir Ihnen passende Lösungen an. Als Bäcker profitieren Sie außerdem von vielen attraktiven Sonderkonditionen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern.

Cyberversicherung

Heutzutage ist ein Berufsalltag ohne Internet kaum vorstellbar. Egal ob im Verkauf, Produktion oder in der Organisation einer Bäckerei– demnach ist fast jeder Bereich mittlerweile auf das Netzwerk angewiesen. Neue Technologien bieten schließlich auch neue Perspektiven und Möglichkeiten. Doch je größer und unüberschaubarer das Netz wird, desto mehr Platz entsteht auch für neue, unbekannte Risiken, die eine Unternehmensexistenz bedrohen können. Viren, Malware, Trojaner im Emailverkehr nehmen immer weiter zu, aber auch ein Router eines Telefonanbieter kann betroffen sein. Ist eine Bäckerei angegriffen worden, so muss für die Bekämpfung oft alle WLAN-fähigen Geräte ausgetauscht werden. Dazu zählen z.B. auch Kassensysteme, welche sich auf sehr hohe Kosten belaufen.

Um sich gegen die Risiken und deren finanziellen Folgen zu schützen, bedarf es neben den passenden Versicherungen auch ein effektives Risikomanagement. Denn nur wer sein Risiko kennt, kann es ausreichend schützen. Wichtig ist daher die Risikoidentifikation als auch ein interner Krisenmanagementplan. Mithilfe eines solchen Krisenmanagementplans soll die Reaktion im Schadenfall schnell und strukturiert ablaufen, um den Schaden zu minimieren. Ansonsten legt ein Cyber Risiko den kompletten Arbeitsprozess lahm.

Sie möchten wissen, welche Risiken in Ihrem Unternehmen bestehen und wie ein optimaler Schadenplan aussieht? Gerne helfen wir Ihnen, gemeinsam die relevanten Risiken zu identifizieren und eine Strategie zu entwickeln. Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Eine Cyber Police besitzt ein individuelles Deckungskonzept, um alle relevanten Versicherungsarten zu involvieren. Daher kann sie aus Haftpflicht und auch einer Eigenschadenversicherung bestehen. Sie ist daher das Rundum-Paket aller benötigten Absicherungen für Cyberfälle.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Betreuung für Mitarbeiter?
STC bietet neben der Absicherung der Sach- und Haftpflichtrisiken auch eine individuelle Betreuung der Mitarbeiter in Fragen zur Betrieblichen Alters- und Krankenvorsorge an. Je nach Tarifvertrag, aber auch den betrieblichen Übungen können hierzu persönliche Beratungen mit den Mitarbeitern vor Ort oder Online durchgeführt werden
Mehrere Unternehmen in einer Police?
Bei Bäckereibetrieben kommt es häufig vor, dass Betriebsgebäude und Maschinen über Besitzgesellschaften gehalten und an das operative Unternehmen vermietet oder verpachtet werden. In einer Police ist es möglich, diese unterschiedlichen Eigentümer als „Mitversicherungsnehmer“ in einer Police zu erfassen, sodass auch die unterschiedlichen Eigentumsinteressen bestmöglich abgesichert sind.
Welche Informationen werden für ein Angebot benötigt?
Jeder Betrieb ist anders, sowohl von der strategischen Ausrichtung, als auch von den abzusichernden Risiken. Damit wir diese Individualität berücksichtigen können, benötigen wir unterschiedliche Informationen:

- Umsatz
- Anzahl der Mitarbeiter
- Sach- und Substanzwerte (Neuwerte) des Unternehmens
- Informationen zu möglichen Vorschäden
- Informationen, wo der Betrieb zukünftig wachsen möchte


Sollten wir weitere Informationen benötigen, so werden wir diese mit Ihnen individuell absprechen.
Welche Bäckereien versichert STC?
STC bietet mit einem speziellen Rahmenvertrag und Kooperationen bestmöglichen Versicherungsschutz für Bäckereien. Hierbei spielt die jeweilige Betriebsgröße erst einmal keine Rolle. Je nach dem individuellen Bedarf prüfen wir, welche Lösung für Ihren Betrieb die passende ist. Es spielt dabei keine Rolle ob es sich um einen großen Bäckereibetrieb mit mehreren hundert Mitarbeitern, oder eine Neugründung handelt.
Mit welchen Kosten müssen Bäckereien rechnen?
Die Kosten für die Versicherung Ihres Bäckerbetriebes lassen sich nicht pauschal sagen, da sie individuell nach Ihren Wünschen und Präferenzen vereinbart werden. Des Weiteren zählen wichtige Faktoren, wie z. B. die Größe Ihres Betriebs, berufliche Risiken und die gewünschten bzw. vereinbarten Versicherungsleistungen eine Rolle bei den Kosten. Als Versicherungsmakler arbeiten wir mit über 200 Kooperationspartnern und Zugängen zu renommierten Versicherungsbörsen zusammen, um für Sie den bestmöglichsten individuellen Schutz nach Ihren Bedürfnissen zu vereinbaren.

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebshaftpflicht Bäckerei

Betriebshaftpflicht für Bäckereien

Bäcker und Konditoren sind in ihrem Betriebsumfeld von zahlreichen Risiken umgeben. Nicht ohne Grund entscheiden sich viele Bäckereien für eine Betriebshaftpflichtversicherung, um die Risiken zu mindern und finanziell die Kontrolle zu behalten.
Mehr Informationen
betriebliche Altersvorsorge Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein Überbegriff für alle finanziellen Leistungen, die ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer zusagt. Wie das genau funktioniert, welche Leistungen der Arbeitnehmer erhalten kann und wie die Beitragszahlung stattfindet, hängt von Ihrem Arbeitgeber und dem gewählten Durchführungsweg ab
Mehr Informationen
unsere werte

Über STC

Wir glauben daran, dass unsere Kunden jederzeit den bestmöglichen finanziellen Schutz und die professionellste Unterstützung erhalten müssen. Als Versicherungsmakler für gewerbliche und industrielle Unternehmen sowie anspruchsvolle Privatkunden agiert STC im nationalen und internationalen Versicherungsmarkt.
Mehr Informationen

Wie kann STC Ihnen helfen?

Mit uns sparen Sie Zeit: Als unabhängiger Versicherungsmakler kooperieren wir mit über 200 renommierten Versicherungs- und Finanzgesellschaften und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge und gesonderte Klauseln, um so für Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche die bedarfsgerechte Absicherung zu finden.
Ein Ansprechpartner von Angebotsausschreibungen bis hin zur Schadensabwicklung.
Fachkundige und akademische Kompetenzen mit Kooperationen zu Fachanwälten und Spezialisten. 
Wir wickeln komplizierte Millionenschäden mit einem guten Netzwerk von Experten erfolgreich ab.

Das sagen unsere Kunden über uns

  • BridgeFlow_Logo_linksbuendig_RGB_darkblue
    BridgeFlow GmbH
    Bernd Kopin

    Unsere Mitarbeiter arbeiten international, so passierte uns vor kurzer Zeit ein Diebstahl eines Firmengerätes in einer europäischen Großstadt. Wir haben den Schaden direkt mit STC abgesprochen und mussten uns nicht um die weitere Abwicklung kümmern. In wenigen Tagen kam die Entschädigung bei uns an und der Schadensfall war erfreulicherweise ohne viel Schreibarbeit erledigt.
  • FastBill-Logo
    Fastbill GmbH
    Als Unternehmen Fintech mit dem Schwerpunkt "Buchhaltung" setzen wir bei der Betreuung unserer Versicherungsverträge auf das Wissen mit STC. Schadensfälle werden zügig erledigt und auch das Know-How z.B. bei der Betreuung von Finanzierungsrunden in der Betreuung der Versicherungsverträge ist vorhanden.
  • Reku GmbH
    Durch die komplette Übernahme seitens STC mit Versicherern, Polizei, Sachverständigen etc. mussten wir keine Diskussionen führen. Auch wurden wir von Herrn Sturm bezüglich der Argumentation auf mögliche Problemstellungen hingewiesen. Anmerkungen des Versicherers wie Unterversicherungsverzicht und Obliegenheiten wurden seitens STC kurzfristig aus dem Weg geräumt.

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen

Sicher - Transparent - Clever
Zum Kontaktformular
Titelbild: © Ihor, stock.adobe.com
© zzzdim, stock.adobe.com, © Rose, stock.adobe.com, © Fxquadro, stock.adobe.com, © NDABCREATIVITY, stock.adobe.com, © ASDF, stock.adobe.com 
© 2014-2022 STC GmbH
magnifiercrossmenu