Logo STC
Kontakt
Logo STC
Kontakt

Privathaftpflicht

Die wichtigste Absicherung, um eigen verursachte Schäden zu versichern! 
Privathaftpflicht

Unser STC-Service zur Privathaftpflichtversicherung

Wir von STC wissen, dass Ihre Zeit ein wertvolles Gut ist und nicht in aufwendigen Diskussionen mit Versicherungsunternehmen verbraucht werden sollte. Als alleiniger Ansprechpartner übernehmen wir daher sämtliche Bearbeitungsschritte im Versicherungsmanagement und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge sowie gesonderte Klauseln, sodass Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.
7.500 zufriedene Kunden
juristisches Know-How
ortsunabhängige Beratung

Einen Schaden kann jeder einmal verursachen!

Ein Schaden ist schnell einmal selbst verursacht. Nach dem Gesetz haften Sie für alle Schäden, die Sie bei jemand Drittem schuldhaft verursacht haben. Dabei haften Sie in einem solchen Fall umfänglich, das heißt in unbegrenzter Höhe. Dies kann sehr schnell existenzbedrohenden werden. Hier kann eine sogenannte Privathaftpflichtversicherung für eine entsprechende Absicherung sorgen. 

Eine Privathaftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer gegen Haftpflichtansprüche Dritter im In- und Ausland zum Beispiel als Familien und Haushaltsvorstand, Inhaber einer Wohnung bzw. eines Einfamilienhaus, Mieter sowie als Sportler. Die Privathaftpflichtversicherung umfasst den gesamten privaten Bereich des Versicherungsnehmers. Sie deckt damit die typischen Risiken des Altags ab. Alle Schäden, die nicht innerhalb des privaten Bereichs verursacht worden sind, sind somit nicht von dem Versicherungsschutz umfasst. Insbesondere für Freiberufler und Selbstständige kann daher eine zusätzliche Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung sinnvoll sein.

Zudem können Ehegatte, minderjährige sowie sich in der Berufsausbildung befindende Kinder mitversichert werden. Volljährige Kinder sind im Alter beschränkt, zumeist sind Sie bis zum Abschluss der Erstausbildung eingeschlossen, in der Regel maximal bis zum 25. Lebensjahr. Je nach Wohnungs- bzw. Familiensituation kann es also zu eine unterschiedlichen Bedarf bezüglich einer Privathaftpflichtversicherung kommen. Daher ist eine individuelle Angebotserstellung unerlässlich und zu empfehlen.
STC-Makler
Team Privat
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
02663 97995-0
privat@stc-makler.de
Kontakt aufnehmen

Was leistet die private Haftpflichtversicherung?

Werden Schadensersatzansprüche gegen den Versicherungsnehmer geltend gemacht, so ist es die Aufgabe des Versicherers diese Forderungen zu prüfen. Eine Privathaftpflichtversicherung bietet einen umfassenden Schutz:

Kommt der Versicherer zu dem Schluss, dass die gegen den Versicherungsnehmer gerichteten Forderung unberechtigt sind, so wehrt der Versicherer diese auf eigene Kosten und Gefahr ab ("passiver Rechtsschutz").
Kommt der Versicherer zu dem Schluss, dass die gegen den Versicherungsnehmer gerichteten Forderungen berechtigt sind, so wird der Versicherer für die Höhe des verursachten Schadens aufkommen.
Wird der Versicherungsnehmer selbst von einem Dritten geschädigt, der nicht über eine private Haftpflichtversicherung verfügt und außerdem aufgrund seiner finanziellen Situation zahlungsunfähig ist, so wird es fast unmöglich sein, die eigenen Forderungen erfolgreich durchzusetzen. Die sogenannte Forderungsausfalldeckung schützt den Versicherungsnehmer vor einer solchen Situation und kommt für den entstandenen Schaden auf.
"Wir helfen Ihnen die passende Privathaftpflichtversicherung zu finden."
STC Versicherungsmakler


Vergleichen Sie die Angebote der verschiedenen Anbieter ganz einfach und schnell mit unserem Online-Vergleich:
Vergleich Privathaftpflicht

Ausschlüsse bei der Privathaftpflichtversicherung

Beim Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung ist vor allem auf die Ausschlüsse zu Achten. Denn nicht alle Schäden werden von dem Versicherungsunternehmen erstattet. 

Vor allem Ansprüche, die Familienangehörige gegeneinander erheben, werden in der Regel nicht anstandslos erstattet. Viele Versicherer lehnen Ansprüche ab, wenn die Angehörigen im selben Haushalt wie der Versicherungsnehmer leben. Gleiches gilt oftmals auch für die mitversicherten Personen.

In der Regel werden auch dann Leistungen ausgeschlossen, wenn der Versicherungsnehmer den Schaden vorsätzlich verursacht hat. Vorsatz liegt immer dann vor, wenn der Versicherungsnehmer die Schädigung  Dritter willentlich herbeigeführt hat. Liegt hingegen leichte oder grobe Fahrlässigkeit vor, so erfolgt grundsätzlich kein Leistungsausschluss.

Nicht versicherte Risiken

Die folgenden Risiken sind nicht vom Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung umfasst und bedürfen daher einer gesonderten Absicherung:

Tierhalterhaftpflicht

Tierhalterhaftpflicht

"Der tut nichts, der will nur spielen!" - diesen Satz kennt jeder. Was aber, wenn es doch zu einem Zwischenfall mit Ihrem geliebten Vierbeiner kommt? Sichern Sie sich gegen alle Risiken und finanziellen Folgen ab. Ganz einfach mit einer Tierhalterhaftpflicht.
Mehr Informationen
kfz-versicherung

KFZ-Haftpflicht

Wenn Sie ein Auto unterhalten, benötigen Sie zwingend eine Versicherung. Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist nämlich gesetzlich verpflichtend. Doch daneben gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie die Teil- oder Vollkaskoversicherung,  ihr Fahrzeug abzusichern.
Mehr Informationen
jagdhaftpflicht

Jägerhaftpflicht

Wer in Deutschland oder in Österreich einen Jagdschein lösen möchte, muss den nAchweis über eine Versicherung zur Jagdhaftpflicht erbringen. Auch ehemalige Jäger müssen diesen Nachweis erbringen, um ihre Jagdwaffen zu behalten. 

Mehr Informationen
Gewässerschadenhaftpflicht

Gewässerschadenhaftpflicht

Absicherung vor Umweltschäden:
Das Heizen mit Öl ist in vielen deutschen Haushalten immer noch Gang und Gäbe. Als Hauseigentümer mit Öltank sollten Sie unbedingt wissen, wie gefährlich ein Öltank für die Umwelt sein kann. Bereits 1 Liter ausgelaufenes Öl kann bis zu 1. Mio. Liter Grundwasser verunreinigen. 
Mehr Informationen
Haftpflicht haus und grundbesitzer

Haus-/Grundbesitzer-
haftpflicht

Ob ungeräumte Wege, defkete elektische Anlagen oder ein heruntergefallener Dachziegel: Schäden, die durch bauliche Mängel oder Versäumnisse entstehen, können teuer werden. Insbesondere dann, wenn Personen geschädigt werden. Eine entsprechende Absicherung kann daher durchaus sinnvoll sein.
Mehr Informationen

Bauherrenhaftpflicht

Ein eigenes Bauvorhaben bedeutet Verantwortung. Handwerker, Besucher oder spielende Kinder von nebenan - sie alle sind den Gefahren einer Baustelle ausgesetz. Sogar benachbarte Häuser können in Mitleidenschaft gezogen werden. 

Mehr Informationen

Wie kann STC Ihnen helfen?

Mit uns sparen Sie Zeit: Als unabhängiger Versicherungsmakler kooperieren wir mit über 200 renommierten Versicherungs- und Finanzgesellschaften und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge und gesonderte Klauseln, um so für Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche die bedarfsgerechte Absicherung zu finden.
Ein Ansprechpartner von Angebotsausschreibungen bis hin zur Schadensabwicklung.
Fachkundige und akademische Kompetenzen mit Kooperationen zu Fachanwälten und Spezialisten.
Wir wickeln komplizierte Millionenschäden mit einem guten Netzwerk von Experten erfolgreich ab.

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen

Sicher - Transparent - Clever
Zum Kontaktformular
Titelbild: © joyfotoliakid, stock.adobe.com
© NDABCREATIVITY, stock.adobe.com, © Alex from the Rock, stock.adobe.com, © alfa27, stock.adobe.com, © Tanja Esser, stock.adobe.com, © Jackie Davies, stock.adobe.com, © Superingo, stock.adobe.com
© 2014-2022 STC GmbH
magnifiercrossmenuCookie Consent mit Real Cookie Banner