Logo STC
Kontakt
Logo STC
Kontakt

Berufsunfähigkeitsversicherung Junge Leute

Frühzeitige Absicherung lohnt sich.
Berufsunfähigkeit junge leute

Ihr Ansprechpartner zur Arbeitskraftsicherung

Wir von STC wissen, dass Ihre Zeit ein wertvolles Gut ist und nicht in aufwendigen Diskussionen mit Versicherungsunternehmen verbraucht werden sollte. Als alleiniger Ansprechpartner übernehmen wir daher sämtliche Bearbeitungsschritte im Versicherungsmanagement und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge sowie gesonderte Klauseln, sodass Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.
7.500 zufriedene Kunden
juristisches Know-How
ortsunabhängige Beratung
Die erste Gehaltszahlung auf dem Konto: Ein tolles Gefühl nach dem Start ins Arbeitsleben. Doch was passiert, wenn das Arbeiten nicht mehr möglich ist z.B. durch eine psychische Erkrankung oder einen Unfall? Das Einkommen bleibt aus! Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung Auszubildende und Berufsanfänger sind Sie  abgesichert. STC zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile der frühen Vorsorge.

Oft treten in Jungen Jahren keine gesundheitlich Probleme auf, daher stellt die Abfrage der Gesundheitsfragen kein Problem dar. Somit ist Ihr Beitrag zur Berufsunfähigkeit sehr gering und das über die gesamte Laufzeit bis ins Rentenalter.

Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Auszubildende und Berufsstarter profitieren Sie von günstigeren Tarifen, unabhängig davon, ob Sie ihren Beruf noch einmal wechseln. Es zählt immer die zuletzt ausgeübte Tätigkeit.
STC-Makler
Team Vorsorge
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
02663 97995-0
vorsorge@stc-makler.de
Kontakt aufnehmen

Ursachen für Berufsunfähigkeit

Ursachen Berufsunfähigkeit
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Ihnen Ihr Einkommen ab, wenn Sie zum Beispiel aufgrund eines Burnout oder bei einem Unfall einer handwerklichen Tätigkeit nicht mehr arbeiten gehen können. Es kann jeden treffen. In dem Fall zahlt Ihnen die Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente, wenn Sie Ihre Tätigkeit längerfristig oder dauerhaft nicht mehr ausüben können.

Demzufolge gelten Sie als berufsunfähig, wenn Sie Ihre aktuelle Tätigkeit nur noch zu maximal 50 Prozent ausüben können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen anderen Job ausüben können. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer an den Beruf gebunden, welchen Sie gerade ausüben. Bei einem Berufswechsel ist es sinnvoll den Versicherungsanbieter zu informieren, da gegebenenfalls niedrigere Beiträge zu zahlen sind.
BU-junge-leute
Auch Azubis oder Studenten können berufsunfähig werden. Deshalb gibt es Einsteiger-BU’s, die nicht mehr als 20 Kaffees im Monat oder einem Kasten Bier kosten.

BU-junge-leute
Der Versicherungsschutz lässt sich beim Berufsumstieg oder in der Orientierungsphase flexibel und individuell anpassen.

BU-junge-leute
Auch die Familie ist im Fall der Fälle versorgt.

Vorteile der Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

Es gibt entscheidende Faktoren, wie Alter, Beruf und gesundheitliche Situation, die den Beitrag zur Einzahlung in die Police beeinflussen. Wenn Sie also erst später mit der BU anfangen, sind Sie älter, die Laufzeit ist kürzer und die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung ist größer. Sie zahlen also für denselben Schutz über die Jahre weniger monatliche Beiträge, welche aber deutlich höher sind. Als Student oder Berufsanfänger zahlen Sie günstigere Beiträge.

Junge Leute bekommen leichter einen Vertrag

Bevor eine Versicherung zur Berufsunfähigkeit abgeschlossen wird, prüft der Versicherer anhand eines Gesundheitsfragebogen genau den gesundheitlichen Zustand. Auch wenn die Berufsunfähigkeit über mehrere Jahre dauert.
In der Regel haben junge Menschen weniger Vorerkrankungen, daher ist es für sie einfacher einen Vertrag abzuschließen.

Monatsbeitrag ist günstiger

Wenn Schüler*in, Student*in, Auszubildende*r oder Berufsanfänger*in eine BU abschließen, zahlen sie  geringere Beiträge aufgrund des niedrigen Risikos. Auch wenn alle Merkmale gleich bleiben: Je älter man beim Abschluss ist, umso höher wird der Beitrag der BU.

günstigere Konditionen auch bei Berufswechsel

Sollten Sie in ihrer Karrierelaufbahn einen Wechsel des Berufes oder  Studienfaches anstreben, so bleiben die günstigen Beiträge erhalten.
Berufsunfähigkeit Schüler

Schüler

Schüler genießen den Vorteil, dass sie noch nicht wegen der Einordnung spezifischer beruflichen Risikogruppen beeinflusst werden. Das heißt im Klartext: Wenn eine BU vor Ausbildungs- oder Studienstart abschlossen wird, zahlen Sie noch weniger Beiträge. Außerdem dürfen die Versicherer den Tarif zur BU aufgrund der Berufswahl nicht kündigen. Egal ob sie als „risikoreich“ eingestuft wird oder nicht. Ebenso fällt eine erneute Abfrage der Gesundheitsfragen weg, wenn von einer Schüler-BU zu einer Erwachsenen-BU gewechselt wird.
Mehr Informationen
Berufsunfähigkeit Studenten

Studenten

Egal ob Prüfungsstress, Nebenjob oder die erste eigene Wohnung: Wenn Sie stark gefordert werden, kann die Gesundheit beeinträchtigt werden.

Mit einer Berufsunfähigkeit für Studenten bleiben Sie finanziell unabhängig, falls Sie gesundheitsbedingt längere Zeit aussetzen müssen. Es sollten mindestens 1.000 Euro Berufsunfähigkeitsrente abgesichert sein – oder mehr, wenn Sie sich das leisten können.
Mehr Informationen
Berufsunfähigkeit Auszubildende

Auszubildende & Berufsanfänger

Oft treten in Jungen Jahren keine gesundheitlich Probleme auf, daher stellt die Abfrage der Gesundheitsfragen kein Problem dar. Somit ist der Beitrag zur Berufsunfähigkeit sehr gering und das über die gesamte Laufzeit bis ins Rentenalter.
Azubis und Berufsstarter profitieren von günstigeren Tarifen, unabhängig davon, ob der Beruf noch einmal gewechselt wird. Es zählt immer die zuletzt ausgeübte Tätigkeit.
Mehr Informationen

Häufige Fragen zur Berufsunfähigkeit junge Leute

Welche Laufzeit bei einer BU?
Die Berufsunfähigkeitsversicherung begleitet Sie durch Ihr ganzes Leben. Daher sollten Sie diese auch so lange abschließen, bis sie nicht mehr benötigt wird. Das ist in dem Fall der Eintritt in das Rentenalter, wo Sie mit der Altersrente Ihren Lebensstandard bezahlen. Unsere Empfehlung ist bis zum 67. Lebensjahr die Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Je früher se abschlossen wird, desto günstiger sind die Beiträge.
Was kostet eine BU?
Die Kosten für die Berufsunfähigkeitsversicherung hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen die Höhe der monatlichen Rente, das Alter sowie die Dauer des Vertrages.

Welche Beitragshöhe sinnvoll ist, hängt davon ab wie viel man selber beiseite legen kann und möchte. Es sollte so bemessen werden, dass der Lebensunterhalt und eine private Altersvorsorge dennoch weiter finanziert werden kann.
Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einer BU ist in jeden Beruf unterschiedlich. Es gibt mehrere Berufsgruppen und jede Tätigkeit wird zu Versicherungsbeginn eingruppiert. Diese Gruppen führen zu unterschiedlichen Höhen des Beitrages einer Berufsunfähigkeitsversicherung.
Nach einem Jobwechsel kann erneut geprüft werden, ob in eine günstigere Berufsgruppe eingestuft werden kann. Dadurch verringert sich der zuzahlende Beitrag in die Versicherung.
Zudem bieten viele verschiedene Versicherer unterschiedliche Leistungen und Konditionen an. STC als Versicherungsmakler arbeitet mit über 200 Kooperationspartnern zusammen und sucht das passende und individuelle Produkt nach den Bedürfnissen des Kunden aus. Da wir als unabhängiger Makler agieren, haben wir eine große und weite Produktpalette von Versicherern.
Kann ich mich bei Berufsunfähigkeit nicht selbst vorsorgen?
Natürlich ist es logisch und auch richtig, Geld für den Ernstfall zur Seite zu legen. Aber im Fall einer Berufsunfähigkeit hilft das nur bedingt weiter. In dem Fall nur, wenn kurzfristig oder am Ende des Berufslebens Sie berufsunfähig werden.

Aber auch wenn mit 52 Jahren aus gesundheitlichen Gründe Sie den Beruf nicht mehr ausüben können, müssen Sie bis zur regulären Rente mit 67 Jahren und Ihrem Ersparten zurecht kommen. Es müssen also bis zu 290.000 Euro angespart werden, um eine monatliche Rente von ca. 1.600 Euro auszahlen zu lassen. Auch wenn es die staatliche Erwerbsminderungsrente gibt, reicht diese oftmals nicht aus oder ist an bestimmten Kriterien für den Bezug der Leistung gebunden.
Ab welchem Alter mit der BU beginnen?
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte schon in jungen Jahren abschlossen werden. Denn die Regel besagt: Je früher sie abschlossen wurde, desto günstiger ist sie und das über die gesamte Laufzeit – bis ins Rentenalter. Es gibt sogar passende Einsteiger-Tarife für Junge Leute, die besonders günstige Konditionen haben.
Bekomme ich bei einer Berufsunfähigkeit staatliche Unterstützung?
Als Schüler oder Student erhalten Sie keine staatliche Vorsorge, da Sie nicht in die gesetzliche Rentenversicherung zahlen. Berufsstarter haben zwar einen Anspruch auf die gesetzliche Versorgung, aber dies gilt nur in Ausnahmefällen, wie beispielsweise einen Arbeitsunfall. Zudem ist die Leistung sehr gering. Daher bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente, um die Lebenshaltungskosten zu decken.
Ab wann zahlt die Versicherung bei einer BU?
Die meisten Versicherungen zahlen bei einer Berufsunfähigkeit von 50 %. Allerdings kann auch eine Quote vereinbart werden. Ebenso gibt es Versicherer die anbieten, dass sich diese Quote ab einem bestimmten Alter ändert.
Ist eine Absicherung trotz Vorerkrankung möglich?
Auch wenn Vorerkrankungen bestehen, heißt dies nicht zwangsläufig, dass keine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit möglich ist. Versicherer reagieren, je nach Krankheitsbild, unterschiedlich auf eine mögliche Absicherung. STC prüft anhand der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen (Diagnose- und Behandlungsberichte usw.) in einem anonymisierten Verfahren die Annahmemöglichkeiten im Versicherungsmarkt. Sollte das Ergebnis dennoch negativ ausfallen, so stehen trotzdem noch umfangreiche weitere Absicherungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Wie kann STC Ihnen helfen? 

Wir ermitteln mit Ihnen Ihren persönlichen Bedarf und beraten Sie unverbindlich.
Wir kooperieren mit über 200 Kooperationspartnern, um so das passende Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.
Die persönliche Beratung und die Vertragsunterzeichnung finden digital statt.
Sie wählen den Versicherer aus. STC erstellt Ihnen ein Angebot von mehreren Versicherern auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen

Sicher - Transparent - Clever
Zum Kontaktformular
Titelbild: © bernardbodo, stock.adobe.com
© Vasyl, stock.adobe.com
© Vasyl, stock.adobe.com
© Vasyl, stock.adobe.com
© 2014-2022 STC GmbH
magnifiercrossmenu