Logo STC
Kontakt
Logo STC
Kontakt

Riester-Rente Berufseinsteiger

Von Anfang an dabei – Als Berufseinsteiger mit der Riester-Rente profitieren
Riester-Rente Berufseinsteiger

Ihr Ansprechpartner zur privaten Altersvorsorge

Wir von STC wissen, dass Ihre Zeit ein wertvolles Gut ist und nicht in aufwendigen Diskussionen mit Versicherungsunternehmen verbraucht werden sollte. Als alleiniger Ansprechpartner übernehmen wir daher sämtliche Bearbeitungsschritte im Versicherungsmanagement und verhandeln Konditionen, Rahmenverträge sowie gesonderte Klauseln, sodass Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.
7.500 zufriedene Kunden
juristisches Know-How
ortsunabhängige Beratung
Einfache und nachvollziehbare Darstellung Ihrer privaten Altersvorsorge angepasst an Ihren persönlichen Präferenzen
STC übernimmt die regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung Ihrer Verträge und hat anstehende Fristen im Blick
Der Ansprechpartner für all Ihre Versicherungs- und Finanzanliegen
Mit dem ersten Gehalt hat man einiges im Blick, nur nicht unbedingt die eigene Altersvorsorge. Dabei kann sich frühes Absichern als sehr lukrativ gestalten – egal, wie hoch das Einkommen ist. Eine mögliche Vorsorgeform ist die Riester-Rente, eine private Absicherung, die durch staatliche Zulagen gefördert wird. Ein finanzielles Geschenk, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

So funktioniert die Riester-Rente

Neben den „normalen“ Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung gibt es bei der Riester-Rente bestimmte Zulagen, die je nach Alter und Familienstatus ausgezahlt werden. Daher besteht die Riester-Rente aus zwei Komponenten:
Riester-Rente Eltern
© STC Research
STC-Makler
Team Vorsorge
Schreiben Sie uns Ihre Nachricht und Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
02663 97995-0
vorsorge@stc-makler.de
Kontakt aufnehmen

Welche staatlichen Zulagen gibt es?

Grundsätzlich gibt es für Erwachsene eine Zulage von 175,- €. Besonders spannend ist allerdings der sogenannte „Berufseinsteigerbonus“ – junge Erwachsene (unter 25 Jahren) erhalten bei einer Riester-Rente mit eigenem Vertrag einen einmaligen Bonus von 200,- €.

Ein finanzielles Geschenk, für welches sich die frühe Absicherung lohnt.

Wie viel müssen Sie in die Riester-Rente einzahlen?

Um in den Genuss der staatlichen Zulagen zu gelangen, müssen Sie einen Mindestbeitrag einzahlen. Dieser „Sockelbetrag“ beläuft sich auf mind. 60,- € im Jahr. Berechnet wird er nach folgender Formel: 4% des rentenversicherungspflichtigen Einkommens des Vorjahres (max. 2.100,- €) abzüglich der Zulagen. Daraus entsteht folgender Überblick mit exemplarischen Einkommenshöhen und deren Beitragszahlungen:
Einkommen Riester-Rente
© STC Research

Riester und Versorgungslücke online berechnen

Wie hoch ist Ihre zukünftige Rente? Sie wollen wissen, wie viel staatliche Förderung Ihnen zusteht? Sie wollen ein konkretes Zahlenbeispiel? Mit unserem Riester-Rechner & Renten-Rechner ist das möglich – ganz einfach und kostenfrei. Neben individuellen Berechnung können Sie uns dort zudem mit einem speziellen Kontaktformular erreichen, damit wir Ihnen das ideale Angebot erstellen können.

Beispiel Riester-Rente für Berufseinsteiger

Dass sich die Riester-Rente vor allem für junge Berufseinsteiger lohnt, zeigt nicht nur der Berufseinsteigerbonus.

Berufseinsteiger (20 Jahre alt), Jahresverdienst im Vorjahr 7.800,- €, Monatsverdienst 650,- €.
Riester-Rente Berufseinsteige
© STC Research

Das könnte Sie auch interessieren

Riester Rente

Riester-Rente

Eine Form der privaten Altersvorsorgen ist die Riester-Rente, die durch staatliche Zulagen gefördert wird. Im Folgenden erklärt STC, wer von der staatlichen Hilfe profitieren kann und wie sich die Finanzierung gestaltet.
Mehr Informationen
private Altersvorsorge

Private Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht meist nicht mehr aus. Um dennoch den Lebensabend genießen zu können, ist frühzeitig mit einer zusätzlichen Altersvorsorge zu beginnen. Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten STC erklärt die verschiedenen Vorsorgevarianten und zeigt, was wichtig ist.
Mehr Informationen
Basisrente: Steuern zum Jahresende - Blogbeitrag

Steuern zum Jahresende: Riester-Rente

Die Riester-Rente lohnt sich nur für Kinderreiche und Menschen mit geringem Einkommen? Falsch gedacht! Gerade wenn Sie etwas mehr verdienen und somit einen hohen Einkommensteuersatz haben, kann der Abschluss eines Riester-Vertrages sinnvoll sein. Denn dann können Sie neben den Zulagen auch noch Steuervorteile ausschöpfen. STC klärt auf.
Mehr Informationen

Wie kann STC Ihnen helfen?

Wir prüfen Ihre aktuellen Vorsorge- sowie Risikosituation, ermitteln Ihre Versorgungslücken und zeigen Ihnen ihre derzeitigen Leistungen im Rentenalter anhand eines Altersvorsorgeprognose auf.
Auf dieser Grundlage erstellen wir ein Vorsorgeplan nach dem drei Schichten Modell, um Ihre Versorgungslücken zu schließen.
STC erstellt Ihnen Angebote von mehreren Versicherern nach Ihren individuellen Bedürfnissen - Sie wählen aus!
Wir übernehmen alle Schritte der Vertragsabwicklung sowie die regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung Ihrer Vertäge.

Wir unterstützen Sie in allen Lebenslagen

Sicher - Transparent - Clever
Zum Kontaktformular
Bildquellen:
© bnenin, stock.adobe.com
© Halfpoint, stock.adobe.com
© BillionPhotos.com, stock.adobe.com
© 2014-2022 STC GmbH
magnifiercrossmenu